Therorieveranstaltung am 02.11.2019

Unser Theorietag am 02.11.2019 wurde ausgesprochen gut angenommen. Viele Teilnehmer waren sehr interessiert an dem richtigen Umgang mit dem Pferd. Die Veranstaltung stellte wichtige Themenbereiche des Reitsports vor, um den Teilnehmern mehr Sicherheit beim Umgang mit den Pferden zu vermitteln. Ferner stand das Vorbereiten der Pferde für die Reitstunde im Mittelpunkt. Ziel war es, den Teilnehmern beim Putzen, Satteln und Bandagieren der Pferde zukünftig noch mehr Sicherheit zu geben.
Ebenso wurde das richtige Führen der Pferde erläutert.
Im Anschluss an den theoretischen Teil, konnte dann jeder Teilnehmer das erlernte Wissen auch direkt mit seinem Schulpferdepartner ausprobieren.
Teilgenommen haben neben unseren jungen Reitern auch einige erfahrenere Reiter, die ihre Kenntnisse noch einmal vertiefen konnten.
Der Theorietag wurde vollständig durch Spenden und ehrenamtliche Tätigkeit finanziert.
Einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer, insbesondere an die Organisatoren und deren vielen fleissigen Helfer.
Ein großer Dank gebührt unseren Schulpferden und allen, die zu diesem gelungenen Theorietag einen Beitrag geleistet haben.
Selbstverständlich gilt unser Dank auch den Sponsoren der Veranstaltung.
Zum Abschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein.
Rund herum eine wunderschöne Veranstaltung.

Kalender

23.11.2019Weihnachtsmarkt
30.11.2019Vereinsturnier
23.01.2019Vorstandssitzung
ab 20:00 Uhr

 

Nachrichten